3 Möglichkeiten, Ameisen von Honig fernzuhalten

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Ameisen von Honig fernzuhalten
3 Möglichkeiten, Ameisen von Honig fernzuhalten
Anonim

Während zum Essen oder Kochen der Deckel vom Honig entfernt ist, möchten Sie nicht, dass die Ameisen eine süße Leckerei entdecken und anfangen, Dinge zu verderben. Eine Möglichkeit, ein Picknick zu ruinieren, besteht darin, ertrunkene Ameisen in Ihren Gewürzen zu finden. Erfahren Sie, wie Sie Honig richtig lagern, damit Sie sich nie wieder Sorgen um Ameisen machen müssen.

Schritte

Methode 1 von 3: Honig richtig lagern

Ameisen von Honig fernhalten Schritt 1
Ameisen von Honig fernhalten Schritt 1

Schritt 1. Halten Sie den Deckel Ihres Honigglases fest geschlossen

Wenn du keinen Honig oder andere Süßstoffe verwendest, achte darauf, dass alle Deckel oder Siegel vollständig geschlossen sind. Dies ist der einfachste Weg, um zu verhindern, dass Horden von Ameisen in Ihren kostbaren Gewürzen schwimmen gehen.

Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 2
Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 2

Schritt 2. Wischen Sie das Glas und die Oberflächen nach der Verwendung ab

Honig ist flüssig und berüchtigt dafür, dass er Tropfen an der Seite des Glases oder auf Theken hinterlässt. Jeder freiliegende Honig wird Ameisen anlocken, also räumen Sie auf, nachdem Sie mit dem Kochen oder Zubereiten von Essen fertig sind. Nehmen Sie ein feuchtes Papiertuch mit etwas Spülmittel und wischen Sie das Honigglas und den Tisch ab und legen Sie alle gebrauchten Utensilien in die Spüle oder Spülmaschine.

Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 3
Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 3

Schritt 3. In einem Glas- oder Plastikbehälter bei Raumtemperatur aufbewahren

Honig wird am besten zwischen 70-80 Grad Fahrenheit und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt. Eine Speisekammer oder ein Schrank ist normalerweise der beste Ort für Honig, da er von den Elementen nicht so stark angegriffen wird. Wenn dein Honig nicht in einem luftdichten Behälter geliefert wurde, bringe ihn in ein wiederverwendetes Glas oder einen versiegelten Plastikbehälter.

  • Wenn du deinen Honig auf der Theke aufbewahren möchtest, achte darauf, wo das Sonnenlicht durch deine Küchenfenster fällt, damit du es vermeiden kannst, deinen Honig in seinen Weg zu legen.
  • Honig reagiert nicht gut auf Temperaturschwankungen, also versuche, ihn von zugigen Bereichen und Lüftungsöffnungen in deinem Haus fernzuhalten.
Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 4
Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 4

Schritt 4. Bewahren Sie Ihren Honig im Kühlschrank auf

Sie können Ihren Honig im Kühlschrank aufbewahren, aber denken Sie daran, dass Honig kristallisiert, wenn er unter 65 Grad Fahrenheit fällt. Solange die Temperatur des Honigs nicht schwankt, ist eine kühlere Umgebung in Ordnung. Der Honig lässt sich jedoch etwas langsamer ausgießen, wenn Sie ihn verwenden möchten.

  • Stelle das Glas in eine Schüssel oder heißes Wasser, um die Kristalle aufzubrechen und aufzulösen.
  • Honig kann auch eingefroren werden.
  • Seien Sie jedoch vorsichtig, jede Feuchtigkeit, die in den Honig gelangt, kann dazu führen, dass er im Kühlschrank oder in der Speisekammer gärt. Dadurch kann Met produziert werden, aber es ruiniert den ursprünglichen Honig.

Methode 2 von 3: Ameisen einfangen und abschrecken

Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 5
Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 5

Schritt 1. Machen Sie eine Lockvogel-Honigfalle

Sie können Ameisen von Ihrer Haupthonigquelle wegleiten, indem Sie eine kleine Schüssel mit einem Löffel Honig oder Zuckerwasser in die Nähe Ihres Hauses stellen. Ameisen suchen zuerst nach dieser Quelle und wenn sie den Inhalt des Gerichts konsumieren, füllen Sie es nach und entfernen Sie es regelmäßig von Ihrem Haus, um sie wegzuziehen.

  • Machen Sie Zuckerwasser, indem Sie Zucker zu Wasser im Verhältnis 1:1 mischen. Den Zucker in heißem Wasser auflösen und abkühlen lassen.
  • Eine andere Falle, die du machen kannst, ist Erdnussbutter und Speckfett oder eine Kombination aus Zucker und Borax. Füllen Sie einen kleinen Behälter mit der Mischung, legen Sie Aluminiumfolie darüber und stechen Sie Löcher, damit die Ameisen eindringen können.
  • Diese Ablenkungen töten keine Ameisen, sondern lenken sie nur von Ihrer Küche ab. Sie müssen die Falle unbedingt von Ihrem Haus entfernen, um eine Invasion zu verhindern.
Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 6
Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 6

Schritt 2. Bauen Sie einen Wassergraben, um Ameisen zu fangen

Ameisen können kein Wasser durchdringen, daher ist es eine natürliche Abschreckung und Schutz für Ihren Honig. Füllen Sie den Boden einer kleinen Schüssel oder Untertasse und stellen Sie Ihren Honigbehälter hinein. Stellen Sie sicher, dass Sie es nicht mit Wasser überfüllen, Sie möchten gerade genug für einen kleinen Pool. Diese Methode ist am besten zu verwenden, wenn Sie Ihren Honig auf einer Küchentheke aufbewahren.

  • Überprüfen Sie die Platte regelmäßig, um sicherzustellen, dass das Wasser nicht verdunstet ist.
  • Diese Methode kann verwendet werden, wenn der Deckel dauerhaft verloren geht; fügen Sie einfach nach Bedarf mehr Wasser hinzu.
Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 7
Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 7

Schritt 3. Kaufe Ameisenfallen und platziere sie um dein Haus herum

Im Laden gekaufte Fallen sind eine bewährte Methode, um Ameisen zu fangen und zu töten. Die einzige Einschränkung ist, dass Fallen nur Ameisen töten, die es in Ihr Zuhause schaffen; es hält sie nicht fern. Platzieren Sie Fallen um Ihre Küchengeräte oder jede Ecke, die Schmutz und Krümel auffängt.

  • Sie können auch Fallen im Freien kaufen, die die Ameisen fangen, bevor sie in Ihr Zuhause gelangen.
  • Bewahren Sie die Fallen außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf, da sie giftige Chemikalien enthalten.
Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 8
Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 8

Schritt 4. Ameisen ohne Pestizide beseitigen

Wenn Sie kleine Kinder, Haustiere oder Allergien haben, ist es möglicherweise die beste Option für Ihr Zuhause, hartnäckige Ameisen ohne Chemikalien zu töten. Stellen Sie eine Schüssel mit einer für Ameisen giftigen Lösung auf den Boden oder besprühen Sie sie direkt mit Essig oder Zitronensaft. Borax sollte auch funktionieren.

Mischen Sie in einem Behälter 1 Teil Backpulver mit 1 Teil Puderzucker und stellen Sie es bereit. Der Zucker lockt die Ameisen an und das Backpulver reagiert auf ihr Verdauungssystem und sie explodieren

Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 9
Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 9

Schritt 5. Töte alle Ameisen, sobald du sie siehst

Bleiben Sie auf den Eindringlingen, indem Sie sie in ein Papiertuch oder Taschentücher drücken, sobald Sie sie sehen. Sie zu bekommen, sobald Sie sie sehen, wird ihnen helfen, Ihre Süßigkeiten zu finden. Abhängig von der Größe Ihrer Invasion ist dies möglicherweise nicht praktikabel, aber es ist eine gute vorübergehende Lösung.

Methode 3 von 3: Ameisen abwehren

Halten Sie Ameisen von Honig fern 10
Halten Sie Ameisen von Honig fern 10

Schritt 1. Wischen Sie Ihre Küchenoberflächen und Lebensmittelbehälter mit Essig ab

Mischen Sie 1 Teil Weißweinessig mit 1 Teil Wasser und tupfen Sie es auf ein Papiertuch oder geben Sie es in eine Sprühflasche. Verwenden Sie diese Mischung, um Arbeitsplatten, das Innere von Schränken und unter den Geräten zu reinigen. Sie können auch Türen, Fensterbänke oder überall dort, wo Sie Ameisen gesehen haben, besprühen.

Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 11
Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 11

Schritt 2. Verkleiden Sie die Eingänge Ihres Hauses mit Haushaltsameisenabwehrmitteln

Ameisen lieben süße Sachen, halten sich aber von allem Bitteren, Scharfen oder Scharfen fern. Sie können die meisten Gewürze in Ihrer Speisekammer verwenden, um eine kontinuierliche Spur über Türpfosten und Fensterbänke zu streuen. Einige gängige Zutaten, die Sie verwenden können, sind:

  • Cayennepfeffer
  • Schwarzer Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Weißweinessig
  • Zimt
  • Zerkleinerte Paprikaflocken
  • Knoblauchzehen halbiert
Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 12
Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 12

Schritt 3. Zeichnen Sie mit Kreide Begrenzungslinien um Ihr Haus

Pulver auf Kreide- und Mineralbasis führen dazu, dass Ameisen stolpern und in den feinen Pulvern stecken bleiben. Folgen Sie den Nähten Ihrer Verandastufen, Fensterbänke oder überall dort, wo sich eine Öffnung zu Ihrem Haus befindet, die auf die Natur trifft. Ziehe deine Grenzen nach einem Regenfall neu oder wenn du wieder Ameisen siehst.

Sie können Ihr Haus auch dauerhaft abdichten, indem Sie mit einer Kartuschenpistole über alle Risse oder mögliche winzige Eingänge gehen. Der Kleber füllt alle Löcher, die Ihr Auge möglicherweise übersehen hat

Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 13
Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 13

Schritt 4. Pflanzen Sie ameisenabweisende Kräuter in Ihrem Haus

Schaffen Sie eine natürliche Grenze um Ihr Haus mit Kräutern und Pflanzen, die Schädlinge auf natürliche Weise fernhalten. Sie können einen Gartenbereich um Ihre Türen oder Gehwege herum anlegen oder einen kleinen Pflanzkübel auf der Fensterbank aufstellen. Minze, Rainfarn, Schafgarbe, Knoblauch und Chrysanthemen sind einige Optionen, die Sie pflanzen können.

Holen Sie sich für eine lustige, andere Pflanze eine Venusfliegenfalle, die Sie in ein Fenster in Ihrer Küche stellen können. Sie fressen Ameisen und sind eine lustige Haustieralternative für Wohnungen und Mieter

Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 14
Halten Sie Ameisen aus Honig heraus Schritt 14

Schritt 5. Schneiden Sie alle Sträucher oder Pflanzen rund um Ihr Haus zurück

Ameisen halten sich in Büschen oder schattigen Bereichen auf. Wenn Sträucher an Ihrem Haus bürsten, nehmen Sie eine Heckenschere und hacken Sie alle Äste ab, die in Richtung Ihres Hauses reichen. Beim Stöbern findest du vielleicht auch das Ameisennest, das du dann auch wieder loswerden kannst.

Empfohlen: